Verengung der Wurzelaustrittsöffnungen (Neuroforamenstenose)

Symptome

Ausstrahlende Schmerzen bis hin zu Lähmungserscheinungen im betroffenen Versorgungsgebiet.

Ursache

Durch einen Höhenverlust der Bandscheibe und einen dadurch geringeren Abstand zwischen dem über und unter der Bandscheibe liegenden Wirbel, aber auch durch Fehlstellungen kann eine Verengung der Nervenwurzelaustrittsöffnung entstehen. Ebenfalls Abnutzungserscheinungen, Kalkablagerungen und Arthrosen der kleinen Wirbelgelenke sind häufig für eine Verengung der Wurzelaustrittsöffnung verantwortlich.

Behandlungsmethoden

Operative Konzepte
Foraminotomie (Nervenentlastung im Neuroforamen durch eine Dekompression), u.a.

Konservative Therapiekonzepte
CT gezielte Nervenwurzelinfiltration, u.a.